image1 image2 image3 image4 image5 image6

Talent Leistungs Zentrum Thüringisches Vogtland

Archiv

In der Wisentahalle Schleiz fand am 1. Dezember 2018 unsere Berufung der TLZ Kader für das Jahr 2019 statt.
Begrüßen konnten wir dazu die 2. Beigeordnete des Landrates im Saale-Orla Kreis Frau Feike,
das Mitglied des Vorstandes der Kreissparkasse Saale-Orla Herrn Heinrich, den 2. Beigeordneten der Stadt Schleiz Herrn Gensior sowie die Bürgermeisterin aus Seelingstädt Frau Hilpert und die Bürgermeister Herrn Orosz (Triptis) und Nils Hammerschmidt (Zeulenroda-Triebes).
Als Vertreter des Thüringer Leichtathletikverbandes wurde der Jugendwart Tom Mäusebach begrüßt.
Nachdem der Vorsitzende des TLZ Beirates Uwe Jahn die Anwesenden begrüßte konnte der TLZ Leiter Peter Fleißner eine erfolgreiche Jahresbilanz ziehen.
Mit 76 bei Ostthüringer und Thüringer Meisterschaften erkämpften Medaillen konnte eines der besten Ergebnisse seit bestehen des TLZ erzielt werden.
Durch Serina Riedel, Robin Müller jeweils Gold und Noah Jahn (Silber) wurden der Medaillen bei den Mitteldeutschen Meisterschaften errungen.
Noah Jahn (Silber im Speerwurf) und Serina Riedel (Bronze im Weitsprung und Siebenkampf) bei den Deutschen Meisterschaften rundeten diese tolle Bilanz ab.
Mit Emilia Junker, Paul Eichelkraut und Robin Müller wurden drei TLZ-Kader an die Sportgymnasien in Jena bzw. Erfurt delegiert.
Emilia Junker konnte als E-Kader für 2019 sowie Serina Riedel und Noah Jahn in den Bundeskader für das kommende Jahr berufen werden.
Serina wurde als TLZ Sportlerin 2018 ausgezeichnet.
In den Kaderstatus unseres TLZ wurden 43 Nachwuchsathleten unserer acht Mitgliedsvereine berufen.

 


©2019  Talent Leistungszentrum "Thüringisches Vogtland"