image1 image2 image3 image4 image5 image6

Talent Leistungs Zentrum Thüringisches Vogtland

Archiv

Die Ostthüringer Mehrkampf Meisterschaften für die Altersklassen 8 bis 11 fanden in diesem Jahr auf dem Schmöllner Pfefferberg statt.
Bei guten Leichtathletik Bedingungen haben sich unsere TLZ Sportler wacker geschlagen.
Mit drei Goldmedaillen, drei Silbernen und einer Bronzenen kann sich die Bilanz sehen lassen.
Ostthüringer Mehrkampfmeister im Fünfkampf wurden Emilia Seidel (W10) mit 1975 Pkt und Jaro Wuthnow (M11) mit 1867 Pkt. Die dritte goldene Medaille ging an Dennis Lips (M9) der im Vierkampf 1284 Pkt. erkämpfte.
Jeweils Vizemeister konnten Amelie Broßmann (W9) mit im Vierkampf 1330 erreichten Punkten, Michelle Schmidt (W11) mit 2277 Pkt. für den Fünfkampf und die Mix Staffel der U10 vom TSV Zeulenroda mit Olivia Daßler, Frieda Pellmann, Laura Illgen und Dennis Lips in 33,14s über 4x50m weden.
Ayla Pöhlmann (W9) erkämpfte sich die Bronzemedaille im Vierkampf mit 1317 Pkt.
Weiter Platzierungen:
4. Platz
Richard Hollstein (M10) Fünfkampf 1515 Pkt.
5. Platz
Freddy Pitz (M9) Vierkampf 1051 Pkt.
Florian Kämmerle (M11) Fünfkampf 1778 Pkt.
Frieda Pellmann (W8) Dreikampf 805 Pkt.
6. Platz
Florian Weiss (M10) Fünfkampf 1400 Pkt.
Olivia Daßler (W8) Dreikampf 784 Pkt.
Lena Neugebauer (W9) Vierkampf 1200 Pkt.
Hanna Frank (W10) Fünfkampf 1750 Pkt.
7. Platz
Maximilian Wöllner (M8) Dreikampf 552 Pkt.
Lucas Wöllner (M11) Fünfkampf 1682 Pkt.
8. Platz
Luise Götze (W8) Dreikampf 756 Pkt.
Alle Ergebnisse unter www.tlv-sport.de


©2019  Talent Leistungszentrum "Thüringisches Vogtland"